Vebo Genossenschaft VEBO Genossenschaft Berufliche Massnahmen » Vebo.ch
» News
» Jobs
» Kurse
» Kontakt
» Standorte
VEBO Genossenschaft
Berufliche Massnahmen
Staadackerstrasse 15
4702 Oensingen

Tel. 062 388 22 22
Fax 062 388 22 29
» E-Mail
» Lageplan PDF
» Lageplan Google Maps


Berufliche Massnahmen

Nach einer Krankheit oder einem Unfall möchten Sie herausfinden, welche berufliche Alternative Ihren Neigungen und Möglichkeiten am besten entspricht! Sie haben mit Ihrer zuständigen IV-Stelle eine berufliche Abklärung vereinbart, um Ihre berufliche Situation neu abzuklären.

Berufliche Abklärung

Bezeichnung Beschreibung Dauer
Grundabklärung Beurteilen der allgemeinen beruflichen und sozialen Ressourcen hinsichtlich einer Wiedereingliederung in die offene Wirtschaft Standard 3 Monate
Berufsspezifische
Abklärung
Beurteilen beruflicher und sozialer Ressourcen in einem Beruf hinsichtlich einer Wiedereingliederung in die offene Wirtschaft bzw. einer beruflichen Ausbildung/Umschulung Standard 3 Monate
Abklärung Jugendlicher Beurteilen der allgemeinen beruflichen und sozialen Ressourcen hinsichtlich einer erstmaligen beruflichen Grundbildung mit gezielter Vorbereitung auf die Ausbildung Standard 3 Monate
Abklärung im Sinne einer Einarbeitung in die GW Beurteilen der Vermittelbarkeit in die Tätigkeit einer geschützten Werkstätte mit gezielter beruflicher Einarbeitung Standard 3 Monate
Arbeitstraining Steigerung der Belastbarkeit, Leistungsfähigkeit sowie Aufqualifizierung hinsichtlich eines Wiedereinstieges in die offene Wirtschaft bis 6 Monate



Berufliche Ausbildung

Bezeichnung Beschreibung Dauer
Schnupperlehre Sie dient dem Kennenlernen eines Berufes bzw. der Abklärung von Neigungen und Fähigkeiten als auch dem gegenseitigen Kennenlernen zwischen Schnupperlehrling und Berufsbilder/-in. 2 Wochen
Vorbereitungsjahr Es dient zur Optimierung der Belastbarkeit/Leistungsfähigkeit im Hinblick auf die erstmalige berufliche Ausbildung.
1 Jahr
INSOS PrA Berufspraktische Ausbildung nach VEBO-internem, mit INSOS in Kraft gesetztem, Bildungsprogramm.
1 Tag/Woche Berufsfachschule VEBO intern. Evaluationssystem mit Ausweis «INSOS PrA».
2 Jahre
Berufliche Grundbildung
mit eidg. Berufsattest
Das eidgenössische Berufsattest erhält, wer die zweijährige Grundausbildung mit einer Prüfung abgeschlossen oder ein gleichwertiges Qualifikationsverfahren erfolgreich durchlaufen hat. 2 Jahre
Berufliche Grundbildung
mit eidg. Fähigkeitsausweis
Das eidgenössische Fähigkeitszeugnis erhält, wer die Lehrabschlussprüfung bestanden oder ein gleichwertiges Qualifikationsverfahren erfolgreich durchlaufen hat. 3-4 Jahre
Umschulung Diese erfolgt bei unmittelbar drohender oder eingetretener Invalidität, wenn der erlernte Beruf bzw. die bisherige Erwerbstätigkeit nicht mehr ausgeübt werden kann. Diese schliesst mit einem internen Ausbildungs- oder einem eidg. Fachausweis ab (Hauswart). bis 2 Jahre
Arbeitstraining Es dient zur Aufqualifizierung beruflicher Fähigkeiten bzw. zur Optimierung der Arbeitsfähigkeit. bis 6 Monate